Aktuelles

Willkommen am Institut für Druckmaschinen und Druckverfahren

Aktuelles

  • 06.07.2017

    3D-Drucktutorium in der hoch³

    hoch³ berichtet über 3D-Drucktutorium

    In der Ausgabe 4/2017 der hoch³, der allgemeinen Zeitung der TU Darmstadt, findet sich auf Seite 13 ein lesenswerter Bericht über das 3D-Drucktutorium. Dieses wird jedes Jahr am IDD für Studierende angeboten.

    Hier finden Sie die Ausgabe 4/2017 der hoch³

  • 04.07.2017

    Besuch aus China

    v.l.n.r.: Frau Li, Prof. Dörsam, Prof. Fang, Prof. Hu, Herr Jiang

    Delegation der Technischen Universität Xi’an zu Gast am IDD

    Am 29.Juni 2017 besuchte eine Delegation der Technischen Universität Xi’an das Institut für Druckmaschinen und Druckverfahren. Es wurde mit Herrn Prof. Dr.-Ing. Dörsam über eine mögliche Zusammenarbeit im Rahmen eines Austauschprogramms für Bachelorstudierende, Forschungsarbeiten für Masterstudierende oder eines deutsch- chinesischen Forschungsteams gesprochen.

  • 14.06.2017

    VDD-Seminarreihe

    Reduktion von durch Rollenwechsel verursachten Registerfehlern

    Referent: Dr. Stephan Schultze

    Zeit: Donnerstag, den 22. Juni 2017; 19.00 Uhr – 21.00 Uhr

    Herr Dr. Schultze, Bosch Rexroth Lohr, berichtet über Maßnahmen zur Reduktion von Fehlern beim fliegenden Rollenwechsel. Das Thema wurde in ähnlicher Form bereits auf dem 13. Bahnlaufseminar in Chemnitz vorgestellt.

    Hier geht es zur offiziellen Einladung

  • 11.10.2016

    Besuch von der Purdue University aus USA

    v.l.n.r.: Prof. Dörsam, Prof. Cabmak, Prof. Shakouri , Dr. Sauer

    Am 11. Oktober 2016 besuchten Prof. Ali Shakouri und Prof. Miko Cabmak vom Birck Nanotechnology Center der Purdue University das Institut für Druckmaschinen und Druckverfahren der Technischen Universität Darmstadt.

  • 05.10.2016

    Harry-M.-Greiner-Preisträger auf Jahrestagung ausgezeichnet

    Die Preisträger des zweiten Harry-M.-Greiner-Studienpreises wurden im Rahmen der diesjährigen VDD-Jahrestagung am 30. September 2016 bei Bosch Rexroth in Lohr am Main ausgezeichnet.