Welcome

Welcome at the Institute of Printing Science and Technology

  • 2017/11/21

    Ein Fingerdruck lässt es leuchten

    Das Darmstädter Echo berichtet über gemeinsame Forschungsarbeit von IES und IDD.

    hier geht es zum vollständigen Artikel

  • 2017/10/10

    Drucktutorium am IDD

    Teilnehmer des Drucktutoriums beim funktionalen Siebdruck

    Lehre im Sommersemester 2017

    Wie in jedem Semester fand auch in diesem Semester wieder das zweiwöchige Drucktutorium am Institut für Druckmaschinen und Druckverfahren statt. Im Rahmen des Tutoriums werden den Studierenden der TU Darmstadt die Grundlagen der Drucktechnologie von Druckvorstufe über den Druck bis hin zur Druckweiterverarbeitung näher gebracht.

  • 2017/10/07

    Schalter aus der Druckmaschine

    TU Darmstadt erforscht innovatives Verfahren für den Druck von Leuchtstoffen

    Hier geht es zum vollständigen Artikel

    weitere interessante Artikel finden Sie im Pressespiegel

  • 2017/08/22

    Gautschfest des IDD

    Die Gäste in geselliger Runde

    Das Spektakel des Jahres 2017

    Auch in diesem Jahr veranstaltete das IDD wieder sein Gautschfest. Neben dem gemeinsamen Grillen stand auch die Traditionspflege, das sogenannte „Gautschen“, auf dem Programm. Das IDD verbrachte einen wundervollen Tag mit seinen großen und kleinen Gästen bei guter Laune und exzellentem Wetter.

  • 2017/07/06

    3D-Drucktutorium in der hoch³

    hoch³ berichtet über 3D-Drucktutorium

    In der Ausgabe 4/2017 der hoch³, der allgemeinen Zeitung der TU Darmstadt, findet sich auf Seite 13 ein lesenswerter Bericht über das 3D-Drucktutorium. Dieses wird jedes Jahr am IDD für Studierende angeboten.

    Hier finden Sie die Ausgabe 4/2017 der hoch³

  • 2017/07/04

    Visit from China

    FLTR: Mrs. Li, Prof. Dörsam, Prof. Fang, Mr. Jiang

    Delegation from Xi'an visits the IDD

    On June 29th 2017 a delegation from Xi'an University of Technology visited the IDD. A possible cooperation within the scope of student exchanges and/or the creation of a german-chinese research fellowship were part of the conversations.