Fernandes

Felipe Fernandes, M.Sc.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Arbeitsgruppe:

Automatisierung und Messtechnik

Büro-Zeiten:

Montag – Freitag

Ansprechpartner für:

  • Bilaterales Forschungsprojekt mit der Heidelberger Druckmaschinen AG
  • Kameramesstechnik
  • Bilddatenverarbeitung
  • Visuelle Experimente
  • Druckweiterverarbeitung
  • Aushänge für studentische Arbeiten, Praktika und Stellenausschreibungen

Forschung

Im Rahmen meiner Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Druckmaschinen und Druckverfahren beschäftige ich mich mit Themen der Kameramesstechnik, Bilddatenverarbeitung und Sicherheitsdruck. Sowohl im Druckprozess als auch in der Weiterverarbeitung sind Systeme zur optischen Erfassung ein wichtiger Eckpfeiler zur Prozesskontrolle und Qualitätssicherung. Neben der Auslegung der Messtechnik zur Bildakquise beschäftige ich mich mit der Einbettung von Kamerasystemen in die zu untersuchenden Prozesse. Die Bilddatenverarbeitung bietet hierbei eine Vielzahl von Methoden und Werkzeugen zur Nutzung der gewonnenen Informationen aus der optischen Erfassung. Ziel ist dabei die Reduktion der für die Messaufgabe benötigten Sensorik auf ein Minimum.