ADPs und ARPs

Offene ADPs und ARPs

  • 03.04.2018

    Entwicklung einer hochgenauen Fluiddosiereinheit für eine Labortiefdruckmaschine

    Advanced Design Project (ADP)

    Die Dosierung von Fluiden ist in vielen technischen Anwendungen, wie z.B. dem Einspritzen von Kraftstoff in Motoren, der Mischung von Chemikalien oder der Herstellung von Medikamenten von übergeordneter Bedeutung und trägt zum einwandfreien und sicheren Ablauf von Prozessen bei. Im Rahmen eines ADPs soll eine Fluiddosiereinheit konstruktiv sowie prozesstechnisch ausgelegt und entwickelt werden, mit der Fluidvolumina hochgenau und wiederholbar auf einer Druckform aufgebracht werden können. Hierfür sollen zunächst Anforderungen ermittelt, die Fluiddosiereinheit konstruiert, bewertet und abschließend konstruiert werden. weiter

    Betreuer/in: Julian Schäfer, M.Sc.

    Ausschreibung als PDF