Anna Fritschen, M.Sc.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Arbeitsgruppe:

BioMedizinische Drucktechnologie

Bürozeiten:

Montag – Freitag

Forschung

Bild: Anna Fritschen
Menschliche Zellen, aufgenommen mit dem Fluoreszenzmikroskop

Im Rahmen des neuen Fachgebiets „BioMedizinische Drucktechnologie“ beschäftige ich mit der Entwicklung, Umsetzung und Charakterisierung von neuen 3D-Biodrucksystemen und Verfahren. Dabei sollen unterschiedliche Arten menschlicher Zellen durch verschiedene 3D-Drucksysteme direkt als dreidimensionale und funktionale Gewebestrukturen appliziert werden. Diese gedruckten Systeme können sowohl in der Gewebesubstitution in lebende Organismen als auch als Gewebemodelle für die klinische Forschung eingesetzt werden. Hierfür müssen noch weitere Verfahren zur schonenden Dosierung dieser Zellen sowie die dazu passenden Druckprozesse weiterentwickelt werden.

Publikationen

Springe zu: 2019
Anzahl der Einträge: 1.

2019

Stühn, Lukas ; Fritschen, Anna ; Choy, Joseph ; Dehnert, Martin ; Dietz, Christian (2019):
Nanomechanical sub-surface mapping of living biological cells by force microscopy.
In: Nanoscale, ISSN 2040-3364,
DOI: 10.1039/C9NR03497H,
[Online-Edition: https://doi.org/10.1039/C9NR03497H],
[Artikel]

Diese Liste wurde am Fri Sep 25 05:59:01 2020 CEST generiert.